Norwegen

Norwegen bedeutet «Weg nach Norden» und verweist auf ein Land in einem der nördlichsten Teile der Welt. Ans Ende Europas, zur nördlichste Touristenfalle der Welt, dahin wollte ich.

Das Königreich ist landschaftlich äusserst vielseitig und weit mehr als nur «der kalte Norden». Etwas frisch startete ich allerdings meine Tour.

Das Land hat eine beträchtliche Länge und es boten sich überall Möglichkeiten Abstecher in unberührte Gegenden oder auf eine der 50’000 Inseln an Küste.

Den Juni verbrachte ich mit Stefanie in den Lofoten. Unglücklicherweise war es der nässeste seid 1962.

Danach fand auch mich die Hitzewelle und ich konnte die heisse Mitternachtssonne auf Senja geniessen.

Pünktlich zum Fussball-WM Final erreichte ich das Nordkap.

northcape-2

Advertisements